Online flirten wien

Umso erstaunlicher wirkte die atmosphärische Geschlossenheit und ausgereifte Musikalität des im Oktober 2014 veröffentlichten selbstbetitelten Debütalbums, dessen ausgeklügelt arrangierter Mix aus einnehmendem Indiepop, melancholischen Country-Klängen und dosierten Folkrock-Rhythmen Kritiker und Hörer gleichermaßen begeisterte.Schon vor der Veröffentlichung des Erstlings begann die Band im Sommer 2014 in der Bretagne mit der Arbeit am Songmaterial für den Nachfolger.Sehr selten hat eine österreichische Band das Mysterium Pop so präzise wie wohlklingend auf den Punkt gebracht.Produzent Christofer Frank gelang es, die vielen unterschiedlichen Einflüsse so gekonnt wie stimmig (neu) zu arrangieren und die melancholische Grundstimmung der Musik zu bewahren.Jetzt, mehr als zwei Jahre später, liegt "Closer" vor und präsentiert sich als Songkollektion von lupenreinem Pop-Klassiker-Format mit Gespür für Melodien und Harmonien zwischen Charme, Raffinesse und Pop-Appeal.So entsteht acht Nummern lang ein Mix aus songorientierten Nuggets und emotionalen Minidramen: Die schwermütigen Balladen und schmissigen Melodien flirten den Hörer auf unverschämt-infektiöse Art an und lassen ein Klanguniversum erstehen, das in den schönsten Klangfarben schillert und glänzt.

Polkov, das sind heute neben Jandl noch Jürgen Schmidt, Paul Pfleger, Günther Paulitsch und Alex Hackl.

Wir haben einen Beziehungsexperten gefragt, warum das so ist und verraten, welche Fehler Sie bei der Partnersuche im Internet vermeiden sollten. Doch wie wahrscheinlich ist es, sich mit Hilfe einer Flirt-Plattform zu verlieben?

"Wenn Sie nicht mehr viel ausgehen, Ihre Freunde alle bereits Pärchen sind und Sie schon lange eine Arbeitsstelle haben, birgt die Partnersuche im Internet vermutlich die besten Chancen", erklärt Single-Experte Eric Hegmann.

Für diese Art von Musik gilt es die Intellektuellenbrille abzulegen - betört sie doch mit Wohlklang, Eleganz, Anmut, Stil- und Geschmackssicherheit - und mit viel Herz und Seele.

Die kontinuierliche Entwicklung von Polkov zur Band war 2012 anlässlich eines Auftritts beim "Styrian Stylez"-Festival weitgehend abgeschlossen.

Leave a Reply